Hemdenbügler – perfekte Hemden leicht gemacht

Die Hausfrauen können ein Leid davon singen, wie viel Zeit das Bügeln von Hemden in Anspruch nimmt, was mitunter auch viele Nerven kostet. Denn besonders bei Hemden ist es wichtig, dass sie faltenfrei gebügelt werden. Denn immerhin werden Hemden und auch Blusen vor allem im Büro getragen, wo man eine gute Figur machen möchte und den Chef durch einwandfreie Kleidung beeindrucken will.

In diesem Fall kommt der Hemdenbügler gut gelegen, denn fortan werden Hemden und Blusen ganz einfach mit viel Dampf faltenfrei gebügelt.

Welche Möglichkeiten gibt es Hemden & Blusen zu bügeln

Der Hemdenbügler weist zweifelsfrei viele Vorteile auf, doch zuvor soll die Sprache noch auf die anderen Möglichkeiten fallen, die es ermöglichen ein Hemd faltenfrei zu bügeln. Für alle die ein Hemd oder eine Bluse mit einem herkömmlichen Bügeleisen faltenfrei bügeln wollen, ist das Dampfbügeleisen die bessere Wahl. Denn durch den Dampf können die Falten aus Hosen, Hemden und Blusen leichter herausgebügelt werden. Wer ganz bewusst auf das Bügeleisen setzt, der sollte darauf achten, dass das Bügeleisen zudem über eine spezielle Aussparung für die Knopfleiste im Bereich der Bügelsohle verfügt. Denn so kann ein Hemd oder eine Bluse ohne großen Aufwand selbst an der Knopfleiste gebügelt werden.

Doch das Dampfbügeln ist nicht die effektivste Art und Weise, um ein Hemd zu bügeln. Wer regelmäßig viele Hemden bügeln muss, für den ist es sinnvoll, eine der folgenden Lösungen zu nutzen:

  • Hemdenbügelautomat
  • Hemdenbügelmaschine
  • Hemdenbügelpuppe
  • Dampfbürste

Wie funktioniert ein Hemdenbügler?

Bei einem Hemdenbügler ist der größte Vorteil, dass das Hemd faltenfrei gebügelt wird. Dafür muss das Hemd oder die Bluse einfach nur über die Bügelpuppe gestülpt werden und den Rest erledigt der Bügelautomat. Allerdings kann ein solcher Bügelautomat ausschließlich zum Bügeln von Hemden und Blusen genutzt werden, während bspw. eine Dampfbürste auch dazu eingesetzt werden kann, um andere Textilien zu glätten oder aufzufrischen.

Doch wie funktioniert der Hemdenbügler nun im Detail? Bei einem Hemdenbügler handelt es sich um eine Bügelpuppe und dieser wird das Hemd quasi angezogen. Dabei muss darauf geachtet werden, dass das Hemd an allen Stellen korrekt sitzt, denn ansonsten können sich auch so Falten einschleichen. Ist das korrekt geschehen, dann kann der Bügelvorgang gestartet werden. Das Ergebnis, das so erzielt wird, kann mit einem herkömmlichen Bügeleisen keinesfalls erzielt werden. Zum „Bügeln“ bläst sich der Hemdenbügler mit heißer Luft auf und diese strömt durch das Hemd, so dass die ungeliebten Falten aus diesem verschwinden.

Wird ein minderwertiger Hemdenbügler verwendet, kann es auch hier zu Problemen, bzw. Falten kommen! Vor allem kann das der Fall sein, wenn eine Bluse oder ein Hemd gebügelt werden soll, das tailliert geschnitten ist. Denn dann kann sich die Bügelpuppe nicht exakt an die Formen des Hemdes bzw. der Bluse anpassen und so gibt es dann doch wieder Falten. Das bedeutet, dass es wichtig ist, dass die Weiteeinstellung des Hemdenbüglers entsprechend reguliert werden kann. Zierfalten, die häufig an Blusen und Hemden zu finden sind, müssen jedoch weiterhin mit dem Bügeleisen ganz normal gebügelt werden.

Zu beachten ist, dass ein jeder einen Hemdenbügler auf Anhieb bedienen kann, aber dennoch sollte vorab die Bedienungsanleitung beachtet werden, denn ein jedes Modell weist unterschiedliche Funktionsweisen auf. Von den meisten Geräten kann die Feuchtigkeit des Hemdes gut eingeschätzt werden und stellt dann die Zeit für die Trocknung automatisch ein. Sicherlich benötigt der Hemdenbügler für ein nasses oder feuchtes Hemd länger als für ein bügeltrockenes. Allerdings darf das Hemd auch nicht zu trocken sein, denn ansonsten fällt es der Maschine schwer, das Hemd perfekt zu bügeln.

Die Vorteile des Hemdenbüglers auf einen Blick

Ein Hemdenbügler ist durchaus sinnvoll, vor allem wenn in der Woche mehrere Hemden und Blusen zu bügeln sind.

Die Vorteile:

  • Hemden und Blusen werden in einem einzigen Arbeitsschritt geglättet und getrocknet
  • Binnen sechs bis acht Minuten sind Hemden und Blusen zumeist trocken
  • Perfektes Glätteergebnis
  • Ein Hemdenbügler nimmt nur wenig Platz weg
  • Hemdenbügler der Extraklasse verfügen sogar über einen Knitterschutz – die Bügeldauer verlängert sich hier jedoch um eine bis zwei Minuten
  • Leicht montier- und bedienbar
  • Ein Hemdenbügler bringt eine große Zeitersparnis mit sich
  • Ein geringer Arbeitsaufwand beim Bügeln der Hemden und Blusen
  • Es können zum Teil sogar frisch gewaschene, noch feuchte Hemden gebügelt werden – je nach Modell – das ist bei einem herkömmlichen Bügeleisen nicht möglich
  • In Zukunft können die Kosten für die professionelle Reinigung und das bügeln gespart werden – die Abhängigkeit von der Wäscherei entfällt

Was muss beim Kauf eines Hemdenbüglers beachtet werden?

Bevor es an den Kauf von einem Hemdenbügler geht, ist es wichtig sich über die verschiedenen Produkte zu informieren, die in diesem Bereich angeboten werden. Denn schnell ist etwas gekauft und dann entspricht es doch später nicht den eigenen Erwartungen und Wünschen. Aus diesem Grund sollten vorab Testberichte und Kundenbewertungen gelesen werden, denn so kann bereits vorab festgestellt werden, welcher Hemdenbügler der Beste ist. Zudem sollte man bei der Auswahl nach folgenden Kriterien auswählen:

  • Wie ist es um die technischen Details bestellt, der Qualität, Farbe etc. – entspricht das Produkt den eigenen Erwartungen und Anforderungen?
  • Ist eventuell ein anderes Produkt besser – einen Vergleich anstellen mit anderen Produkten (Datenblättern usw.).
  • Gibt es bereits andere positive Erfahrungen mit dem Produkt – Kundenbewertungen in Foren oder bspw. bei Amazon?
  • Gibt es einen Testsieger von Warentestern wie bspw. Stiftung Warentest?

Des Weiteren muss beachtet werden, dass es unterschiedliche Hemdenbügler auf dem Markt gibt – für den gewerblichen und privaten Gebrauch. Natürlich sind die Geräte für den gewerblichen Bereich deutlich teurer, aber dafür leisten sie auch mehr. Also den Vergleich machen, bevor ein Hemdenbügler günstig bestellt wird.

Welche Marken sind empfehlenswert?

Es gibt einige Marken, die überzeugen können und dazu zählen bspw. Siemens, Tubie und Bosch. Selbstverständlich können auch andere Hemdenbügler verglichen werden, doch wer sich an diesen Marken orientiert der kann nichts verkehrt machen. Einige dieser Marken haben sogar Modelle im Angebot, die auf dem Prinzip einer Bügelpuppe basieren und wer seine Anzughosen ebenfalls kinderleicht bügeln möchte, für den ist dann ein Hosenbügler eine gute Ergänzung zum Hemdenbügler. Alternativ kann auch eine Bügelpresse genutzt werden, um die Hosen kinderleicht und faltenfrei zu bügeln. Ein jeder hat die Wahl, wenn es darum geht, Hosen, Hemden und Blusen faltenfrei zu bügeln.